Donnerstag, 8. Februar 2018

Achtsamkeit im Leben - Perle 4

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst – oder auch: liebe deinen Nächsten und dich selbst!
Tue anderen Gutes und tue auch dir selbst im gleichen Ausmaß Gutes!
z.B. mit der kleinen Übung: anstatt mich selbst mit negativen Gedanken bezüglich einer Person zu quälen – wünsche ich selbst meinem Feind täglich einen schönen Tag – womit ich auch mir einen schönen Tag wünsche – damit machst du dir nicht nur eine kleines Geschenk („sich selbst einen schönen Tag wünschen“) – sondern aus dieser Haltung der Nicht-Aggression hat sich schon mancher Feind in einen Freund verwandelt – mit entsprechenden positiven Auswirkungen im praktischen Leben.

Sich selbst etwas Gutes tun, sich selbst beschenken tut deinem inneren Kind gut – mehr in Perle 5.
voll Leben&Freude

deine Elisabeth Tsapekis

erhältst du wertvolle Tipps und leicht umsetzbare Übungsanleitungen für eine erfüllte Lebensgestaltung
www.psychohygiene.at

Ich freue mich auf deine Meinung und Rückmeldung

Keine Kommentare:

Kommentar posten